Donnerstag, 30. Oktober 2014

Tasche zum Stoffabbau

Heute gibt es den letzten Beitrag zu Emmas Stoffabbau. Und ich habe es doch tatsächlich geschafft, jede Woche mit einer Kleinigkeit mitzumachen. Hatte ja aber auch Urlaub. Ich bin immer erstaunt, wieviel andere so nähen, aber mit 12 Tagen am Stück arbeiten, komme ich einfach nicht groß dazu.

Meine Tasche ist aus dem gleichen Zeltstoff wie der Geldbeutel. Gerne hätte ich einen Reisverschluss in Metall  eingenäht, aber ich habe einfach nicht den passenden gefunden. Die Idee für die Tasche stammt von Silke /Allerbestes. Ich war von Anfang an schockverliebt. Der Schnitt ist eine Arya von Machwerk.

   
















Hallo Emma, das hat richtig Spass gemacht und Danke dafür und natürlich an RUMS, dass es das gibt. .
Teilen

Kommentare:

Ellen Lippke hat gesagt…

Die ist aber schön !
Schlicht und mit Sternen, genau meins.
LG Ellen

Nähverrückte Freundin hat gesagt…

Deine Arya sieht richtig toll aus, schlicht, aber durch den Stern besonders.

LG Anja

Karin hat gesagt…

Die Tasche sieht toll aus!
GlG Karin