Sonntag, 13. Januar 2013

Taschen und anderes

genäht sind sie schon eine Weile aber nicht abfotographiert. Aber manchmal ist es einfach zu duster hier. Ausserdem habe ich auch noch nicht meine Weihnachtskleinigkeiten gezeigt.


Die Tasche habe ich mal wieder bei Mulis entdeckt und sie nennt sich "JOLINA" wenn ich ehrlich bin, hat mir das Schnittmuster erst gar nicht gefallen, erst als ich sie ohne die Eckenverstärker gesehen hatte, war ich hin und weg. Und jetzt erst recht. Ich kann sie prima zur Arbeit mitnehmen, da passt alles rein. Mein Kalender, das Phönchen, Taschentücher, meine Frühstück, zu Trinken, mein Tee.... und und und......




Die kleinen Kosmetiktaschen sind auch von Mulis und begleiten mich überall hin. Ausserdem wunderschön zum Verschenken.



Das sind kleine Knuddis, die werden in einem Stück mit der Stickmaschine gestickt und genäht. Ich habe sie teilweise mit Watte gestopft oder als Traubenkernkissen. Die Stickdatei gibt es auch über Dawanda.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche.....

Teilen

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

großes kino du fleißiges bienchen ! ich hoffe, das ich das ding mit mir und der nähmaschine auch mal hinkriege :-)
lg
sandra

Carol Wilde hat gesagt…

Liebe Michaela,

ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Die Taschen sind zauberhaft und die kleinen Kosmetiktäschchen wirklich herzallerliebst. Ich wünschte mir ich hätte auch noch die Zeit zum Nähen.

GlG von Carol

Schnipseldinge hat gesagt…

Deine Taschen sind ja total großartig! Also gegen die ist ja hoffentlich nichts zu sagen! LG Monika

Mulis hat gesagt…

Deine Taschen sind superschön geworden, ich liebe die großen Taschen ja auch ;-)
Mir gefallen aber auch deine Stoffe supergut und die Knuddis sind auch toll.
Liebe Grüße
Martina